Herbstlese

Gedichtlesung, Baiz, Christinenstr. 1 (Ecke Torstr.), 10119 Berlin, 05.11.2009, 20.00 Uhr, freier Eintritt

Vier Dichter aus Berlin sind gegen die Verstimmung im Herbst. Unter dem Slogan: „Sollen die alten Blätter doch fallen, hier gibt es die neuen.“ machen sie dazu eine Veranstaltung. Es sind Kirsten Hartung, Clemens Kuhnert, Lutz Steinbrück und Isabella Vogel von der Literaturzeitschrift „Lauter niemand“. Begleitet von einer Projektorshow, in der die schönen Seiten des Herbsts gezeigt werden, tragen sie am 5. November im Baiz eine Auswahl ihrer Gedichte vor. Seid dabei, wenn die neuen Blätter „aufgelesen“ werden!

Autor*in

FURIOS Redaktion

Unabhängiges studentisches Campusmagazin an der FU seit 2008

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.