Menschliches Handeln in unmenschlichen Verhältnissen

Veranstaltungsreihe “Eingreifendes Denken: Kritische Psychologie und politische Praxis”, im “Max und Moritz”, Oranienstr. 162, U-Bahnhof Moritzplatz

Das wirklich Interessante an der Psychologie sind die gesellschaftlichen Prozesse, die aktive Gestaltung der Umwelt durch die Menschen. Das vermissten einige Studierende der klassischen Psychologie und gründeten im April 2009 eine Arbeitsgemeinschaft: Die Assoziation “Kritische Psychologie”. Unter ihrer Leitung finden jetzt Veranstaltungsreihen statt. Aktuelle Fragestellungen und Diskussionen sollen aufgegriffen, kritisch-psychologisch analysiert und auf ihre Relevanz für emanzipatorische Perspektiven geprüft werden. Die Themen sind “Geschlechterverhältnisse – Produktionsverhältnisse” (18.01.) und “Der rassistische Backlash in der Psychologie” (08.02.). Weitere Infos findet ihr unter www.kritischepsychologie.blogsport.de.

Autor*in

FURIOS Redaktion

Unabhängiges studentisches Campusmagazin an der FU seit 2008

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.