“Und was macht man dann damit?”

Do, 27.05.2010, 10-17 Uhr, Ihnestr. 21, Hörsäle A und B, U-Bahnhof Thielplatz.

Was macht ein Politikwissenschaftler nach dem Studium? Der vom OSI-Club
organisierte Berufspraxistag soll Orientierung geben und Möglichkeiten
aufzeigen. Absolventen aus acht verschiedenen Berufsfeldern berichten
in jeweils neunzigminütigen Podiumsdiskussionen über die Praxis ihres
gewählten Feldes und ihren individuellen Weg dorthin. Besonders die
Bereiche Journalismus, NGOs und Wirtschaft sind auch für
Studierende anderer Fachrichtungen interessant. Das Grußwort wird von
Klaus Böger, Präsident des Landessportbundes und Senator a.D. für Jugend,
Bildung und Sport gehalten.

Das Gesamtprogramm gibt es unter

Klicke, um auf berufspraxistag_2010.pdf zuzugreifen

Autor*in

FURIOS Redaktion

Unabhängiges studentisches Campusmagazin an der FU seit 2008

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.