Workshop: Wirtschaftspolitik und Finanzkrise

“Current Issues in Economic Policy”: John F. Kennedy-Institut für Nordamerikastudien, Lansstraße 7-9, Raum 340, 27.05.2010,9:00 – 12:00

Nicht nur für Abonnenten der „Financial Times“ und Fans von CNBC:
Am 27.05. findet im J.F.K Institut für Nordamerikastudien ein Workshop zu aktuellen Themen der Wirtschaftspolitik statt. Zur Einführung gibt es Vorträge von zwei Experten: James K. Galbraith, Professor an der University of Texas, sieht in der Finanzkrise einen Zusammenbruch der Rechtsstaatlichkeit Amerikas. Helmut Reisen, Forschungsleiter des OECD Zentrums für Entwicklung, beschäftigt sich mit Zusammenhängen zwischen U.S. amerikanischer Sparquote, globalem Ungleichgewicht und Währungsangleichung.
In der anschließenden Diskussion können Teilnehmer Fragen stellen.

Anmeldung erforderlich, e-mail an: economics@jfki-fu-berlin.de

Autor*in

FURIOS Redaktion

Unabhängiges studentisches Campusmagazin an der FU seit 2008

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.