Allgemeiner Studierendenauschuss

Der Allgemeine Studierendenausschuss – kurz AStA – wird jedes Jahr von den Mitgliedern des Studierendenparlamentes gewählt. Er verwaltet die Gelder der Studierendenschaft und soll die Meinung der Studenten zu hochschulpolitischen Themen nach außen vertreten. Der AStA gliedert sich in zurzeit 13 Referate, die sich detaillierter mit einzelnen Bereichen beschäftigen.So gibt es etwa ein Sozialreferat, ein Fachschaftsreferat und ein Finanzreferat. Die Referenten legen vor dem Studierendenparlament einen Rechenschaftsbericht ab.

Autor*in

FURIOS Redaktion

Unabhängiges studentisches Campusmagazin an der FU seit 2010

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.