Die Schlangen-Universität

Gute alte Massen-Uni: Kein Platz in den Seminarräumen, überlange Kaffee-Schlangen, Hunderte in der Mensa. In den ersten Tagen eines jeden Semesters platzt die FU aus allen Nähten. Einige Eindrücke.

[slideshow_deploy id=’17603′]

Es hat Tradition: Wer am Anfang des Semesters nicht zwanzig Minuten zu früh im Seminarraum sitzt, muss draußen bleiben. Pünktlichkeit ist aber nicht so leicht, wenn man auch anstehen muss, um etwas zu Essen zu bekommen. Oder um U-Bahn zu fahren. FURIOS hat einige Schlangen der ersten Seminarwoche festgehalten.

Ihr langweilt euch selbst gerade in einer Schlange? Immer her damit, lasst die anderen an der „Schlangen-Universität“ teilhaben. Foto an: redaktion@furios-campus.de

Fotos: Veronika Völlinger und Valerie Schönian

Autor*in

FURIOS Redaktion

Unabhängiges studentisches Campusmagazin an der FU seit 2010

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.