Bröckelt der AStA-Block?

Vom 12. bis zum 14. Januar finden an der FU wieder die Wahlen zum Studierendenparlament und zu den Fachschaftsräten statt. Rund um die Wahlen liefert euch FURIOS Online Infos und Unterhaltung: Mit Berichten, Plakatrezensionen und Listenporträts. Natürlich wird auch in diesem Jahr unsere „Liste der Listen“ nicht fehlen, in der wir für euch exklusiv zusammenstellen, welche Listen eigentlich den AStA tragen und welche nicht. Fest steht schon einmal: In diesem Jahr gibt es so viele neue und AStA-kritische Listen wie seit fünf Jahren nicht. Eine Machtverschiebung erscheint möglich. Den Auftakt gibt Jonas Breng mit einer ersten Einschätzung.

Eine runde Sache

Der Bildungsstreik ist in einem Forum angekommen. Mittlerweile sitzt er am „Runden Tisch“ und debattiert. Erfolgreich.

Streik statt Weihnachtsbaum

Über Weihnachten haben alle Studierenden die FU verlassen. Alle? Nein, nicht ganz. Der Hörsaal in der Silberlaube wird auch über die Feiertage besetzt. Tobias Bengfort ist seit der ersten Stunde bei der Besetzung dabei. Im Interview erklärt er, warum der Streik auch nach Weihnachten weitergehen muss.

FURIOS hält die Klappe

Zuletzt hat sogar (Ex-)Präsident Lenzen eingesehen: Die Uni kann nur gemeinsam mit den Studierenden reformiert werden. Auch der Akademische Senat hat reagiert und einen „Runden Tisch“ beschlossen, an dem Studenten mitdiskutieren können. FURIOS hält dazu die Klappe – für euch! In unserem Videoblog haben wir die Stimmen auf dem Campus eingefangen.

Liebe Kommilitoninnen, liebe Kommilitonen,

Die neue FURIOS ist da! Holt sie euch auf dem Campus! Wir verteilen diese Woche mittags vor der Mensa Silberlaube, an den Stationen Dahlem Dorf, Thielplatz und und und. In den kommenden Tagen werden wir die Texte aus dem Heft auch Online stellen. Wir freuen uns auf eure Kommentare!

Einarmiger AStA-Bandit? Geld einwerfen, Kontrolle verlieren.

Das Geld der Unsichtbaren

Über eine halbe Million Euro stehen dem AStA der Freien Universität jedes Jahr zur Verfügung. Gerüchten zufolge wird ein Teil davon veruntreut. Ein berechtigter Vorwurf oder blinde Paranoia? Ein Streifzug durch die Gerüchteküche. Von Björn Stephan.

FU ohne AStA?

Über die Geschichte eines blauen Weckers, dessen Zeiger falsch standen und ein Plakat, das zum Zeitzeugen wurde. Von Christian Güse

Der Geist aus der Maschine

Bücher lesen und Hausarbeiten schreiben – das war einmal. Denn die Erfindung eines Berliner Informatikers wird die akademische Welt revolutionieren. Ihr Name: Ghostwriter-Bot.

Brussels’ Real Theatre

Brüssel ist nicht nur die Hauptstadt der EU, sondern auch ihr Spiegelbild: Reich grenzt an arm. Viola Köster hat beide Seiten kennengelernt.

Wir Baustellenkinder

Nach zwei Jahren Magister ist Tin Fischer freiwillig auf Bachelor umgestiegen. Jetzt hat er den Master und denkt: Ach, Bologna. Nicht der Rede wert.

Die empörte Studentin

Wegschauen, vorbeischauen, runterschauen: Warum kriegen Studierende kein »Hallo« raus?! Ein aufrüttelnder Brief von Laurenzia Thio.

Ich brauche für alles Struktur

From Philly to the streets of Dahlem: Sängerin Joy Denalane studiert im ersten Semester Germanistik an der FU. Und findet das ziemlich aufregend. Ein Gespräch über Erfolg, Luxus, Familie und Engagement.

Zum Abschluss freigegeben

Seit der Finanzkrise wird der Berufseinstieg immer schwerer. Wie werden Absolventen damit fertig und was raten die Arbeitsmarktexperten? Von Laurence Thio.