APO-Opas Enkel

Was haben Die Linke.SDS und die Die Linke im Berliner Reichstag gemeinsam? Richtig, beide drücken die Oppostionsbank. Im Unterschied zur Mutterfraktion ist sie an der FU inhaltlich alles andere als eine Außenseiterin. Wo die Toleranz der AStA-Linken an ihre Grenzen stößt und warum sich der SDS als gesellschaftliche Bewegung versteht: Hendrik Pauli führte ein Gespräch mit dem Spitzenkandidaten Sander Fuchs.

Diskriminierung von oben

Subjektiv und schonungslos: Die Plakatkritik der FURIOS. Diesmal: Die Multi-Kulti-Liste will hoch hinaus

Hetfields Erben

Konzert von ERF, Livezone – Weiße Rose, Martin-Luther-Str. 77, 10825 Berlin-Schöneberg Genug von leichtbekleideten Popsternchen, die sich vor Kameras räkeln und auf Namen wie „Pritnee“ und...

Diese Geschichte muss erzählt werden

Theater Strahl: „Akte R“, Kulturhaus Schöneberg, Kyffhäuser Straße 23, 9€ (für StudentInnen) Seit November 2008 führt das Theater Strahl den Krimi „Akte R“ von Mirko Böttcher...

Grüne Radelei

Allgemeine Organisationstreffen, Straße des 17. Juni 135, Erweiterungsbau rechts vom Hauptgebäude der TU, Raum EB 226; jeden Mittwoch Wer grün sein will, fährt Rad. Wer noch...

Flaneur: Dem Tod auf der Spur

Der Flaneur nimmt die Retrospektive ein: Er begibt sich auf die Spuren ehemaliger Kommilitonen. Ein herbstlicher Streifzug hinter Dahlems Friedhofsmauern. Von Carolin Benack und Kim Winkler...

Wahlkrampf und Nudelrhetorik

Pünktlich zum Wahlkampf erscheint die Juso-Hochschulzeitung “links und frei”. Ein bisschen Wahlkrampf auf Papier gedruckt findet Nick Flamang. Eine Rezension.

Die Überlebenskünstler

Die Not-my-president Initiative hatte ihr Ziel erreicht. Jetzt ist aus ihr eine Stupa-Liste geworden. Begegnung mit einer Initiative, die die eigene Idee überdauert hat.

Piraten wie Du und ich

Sie waren der große Überraschungshit bei der Bundestagswahl 2009 – und mussten doch mit 2% der Stimmen nach Hause gehen. Nun hat die FU ihre eigenen Piraten, die dieses Jahr zum ersten Mal zur StuPa-Wahl antreten. Marlene Göring im Gespräch mit den Freibeutern Lotte Steenbrink und Jakob Pfender.

Viel Lärm um nichts

Alle zur StuPa-Wahl antretenden Listen und alle interessierten Studierenden bei einer Podiumsdiskussion im Hörsaal 1a: Das war der Plan. Was blieb, war eine publikumsarme Schlammschlacht.

FU-Demokratie für Einsteiger

Wie funktionieren die demokratischen Gremien der FU überhaupt? Woher hat der AStA sein Geld? Und was ist eigentlich mit dem Fachschaftsrat? Ein kleiner Überblick für Überforderte.