• thumbnail_3rika

    Wissenschaftsfreiheit adé!

    Wenn Student*innen aufgrund ihrer Forschungen des Landes verwiesen werden, ist der Spaß vorbei. Die FU muss prüfen, ob sie die Sicherheit ihrer Studierenden in Russland noch gewähren kann, fordert Peregrina Walter.   » mehr

  • thumbnail_3rika

    FU-Student des Landes verwiesen

    Wegen seiner kritischen Recherche musste ein FU-Student Russland vorzeitig verlassen. Von Antonia Böker.  » mehr

  • thumbnail_3rika

    Sparen für die Mülldeponie

    Die Vorlesungsreihe „Der Atomkonflikt in Deutschland“ geht in die nächste Runde. Diskutiert wird diesmal über die Finanzierung des Atomausstiegs. Zwischen vielen faltigen Alt-68er-Gesichtern sitzt auch unser Autor Ben Heiden. Eine Glosse.  » mehr

  • thumbnail_3rika

    FU for Future: Aufruf zum Klimanotstand

    Fridays for Future erreicht nun auch die FU: Am Donnerstag diskutierte die studentische Vollversammlung über Nachhaltigkeit an der Uni. Welche Forderungen die Studis haben, hat Peregrina Walter zusammengetragen.   » mehr

  • thumbnail_3rika

    „Das nimmt kein gutes Ende“

    Jim Jarmusch entwirft in seinem neuen Film „The dead don't die“ eine Zeitkritik im Gewand des Horrorgenres - wenig subtil, stofflich abgeschmackt, und dennoch ein echter Hingucker, findet Lukas Rameil.   » mehr

  • thumbnail_3rika

    36 Grad – und es wird noch heißer

    An heißen Tagen stöhnt und schwitzt es sich auf dem Campus besonders gut. Vom Sommer an der Uni könnte Annika Grosser stundenlang schweißgebadet schwärmen.  » mehr

  • thumbnail_3rika

    Regierung uneins über Viertelparität

    Der rot-rot-grüne Senat präsentiert sein Eckpunktepapier für ein neues Berliner Hochschulgesetz. Was das für Studierende bedeuten könnte, berichtet Jette Wiese.  » mehr

  • thumbnail_3rika

    Abgeschminkt

    von Tycho Schildbach  » mehr