Worst of Wahlplakate

Wie jedes Jahr vor der Stupa-Wahl säumen Wahlplakate der Listen Bäume und Laternenpfähle rund um den Campus. Wir haben einige der Miesesten für euch rausgesucht.

„Etwas dagegen machen“

Die Wahlbeteiligung unter Studierenden ist konstant gering. Das bilde die Studierendenschaft nicht richtig ab, sagen zwei Parlamentarier und gründen einen Arbeitskreis. Dorothea Engel hat sie interviewt.

Ein überfüllter Kurs vor der Großen Mensa. Foto: Teresa Högele

Mehrere Studiengänge stark überbucht

In einigen Studiengängen sollen wesentlich mehr Studenten zugelassen worden sein als vorgesehen – die Folge sind hoffnungslos überfüllte Kurse. Von Francis Laugstien

Frischer Wind bei den VWLern

Mehr als nur Theorie: eine neue studentisch organisierte Vorlesungsreihe soll VWL-Studenten Alternativen zur einseitigen Lehre am Institut aufzeigen. Thekla Brockmüller über Wirtschaftswissenschaften abseits des Mainstreams.

„Wir machen uns nicht beliebig“

Die Fachschaftsinitiativen sind die stärkste Gruppe im Stupa. Welche Ziele verfolgen sie im Wahlkampf? Karl Kelschebach hat mit Philipp Bahrt und Nikita Sorgatz von der FSI Wiwiss gesprochen.

Geschichte der Gescheiterten

Am ersten und dritten Mittwoch jeden Monats öffnet das Histo-Kino seine Türen für Geschichts- und Filminteressierte. Cecilia Fernandez über den Versuch, Geschichte durch Film kritisch zu beleuchten.

BU: Zoff in der FSI Wiwiss: Der rote Stern -- das Logo der Gruppe -- bekommt leichte Risse. Illustration: Luise Schricker

Interner Zwist bei der FSI Wiwiss

Der Fachbereich Wirtschaftswissenschaft ist neoliberal geprägt, die Fachschaftsinitiative hingegen links. Das sorgt für Zündstoff, der jetzt zu einer Grundsatzdebatte führte. Von Florian Schmidt

Lasst uns doch in Ruhe!

Die Semesterauftaktparty der FSIn wagt stets aufs Neue den Spagat zwischen billigem Wodka und moralischer Belehrung. Doch man kann es auch übertreiben, meint Margarethe Gallersdörfer.

Semesterauftaktparty FU Inis

Die FSI’n- Anglistik, WiWiss, PuK und Geschichte wollen an diesem Samstag in Kreuzberg das angebrochenen Semester feiern und laden dazu ein: „Das Präsidium der sogenannten Freien...

Stupa-Sitzung-CoraMaeGregorschewski

Lange Rede, fast kein Sinn

Obwohl ihre Abschaffung bereits beschlossene Sache ist, diskutierten die Stupa-Abgeordneten lange über die Fachschaftsräte. Die Haushaltsdebatte kam dafür zu kurz. Von Johanna Blees und Sonja Ebel

Jeder Fachbereich nach seiner Fa­çon

Bald ist es so weit: Das Rechtsamt entscheidet darüber, wie es mit den Fachschaftsräten weitergeht. Die Merheit der StuPa-Abgeordneten will sie abschaffen. Warum eine flexible Lösung klüger wäre, kommentiert Fokea Borchers.

Viel Lärm um nichts

Alle zur StuPa-Wahl antretenden Listen und alle interessierten Studierenden bei einer Podiumsdiskussion im Hörsaal 1a: Das war der Plan. Was blieb, war eine publikumsarme Schlammschlacht.

FU-Demokratie für Einsteiger

Wie funktionieren die demokratischen Gremien der FU überhaupt? Woher hat der AStA sein Geld? Und was ist eigentlich mit dem Fachschaftsrat? Ein kleiner Überblick für Überforderte.