Im Kampf gegen Rassismus

Drei Tage antirassistischer Ausnahmezustand: Beim studentischen „festival contre le racisme” an der FU machen Konzerte und Workshops auf Diskriminierung aufmerksam.

FURIOS verachtet: Festivalposer

Eigentlich wollte Felix Lorber nur eine entspannte Woche auf einem Rockfestival verbringen. Doch die omnipräsenten Edel-Camper*innen und Instagram-Selbstdarsteller*innen ließen ihn nicht zur Ruhe kommen.

Feiern für den Frieden

Der Kaukasus ist Schauplatz zahlreicher Konflikte. Trotzdem finden sich beim “One Caucasus Festival” junge Menschen aus der ganzen Region zum Tanzen zusammen. FU-Studierende sind dieses Jahr dabei und wollen mit einem Radiobeitrag Aufmerksamkeit schaffen. Von Friederike Werner

Antirassismus mit derben Beats

Kurdische Tänze, kritische Analysen, kämpferische Beats – das „Festival contre le Racisme“ lockte vergangene Woche mit einem politisch-kulturellem Programm in Clubs und Seminarräume. Von Björn Brinkmann

Mit Kultur gegen Rassismus

Premiere auf dem FU-Campus: Zum ersten Mal findet in der kommenden Woche das „Festival contre le Racisme“ in Berlin statt. Es wartet ein Programm mit Workshops, Film Musik und Tanz. Von Julia Küntzel

Musik am Wasser: Tausende tanzen am Rande des Badeschiffes. Foto: Stephan Flad

Für immer Spielplatz

Nach dem Auskatern heißt es zurückblicken, auf ein Highlight der Semesterferien: das „Berlin Festival“ am vergangenen Wochenende in der neuen Location im Arena Park Treptow. Von Veronika Völlinger

Das heimliche Unheimliche

Vergangenen Dienstag war das „Indische Filmfestival der Unheimlichkeit“ noch spärlich besucht. Cecilia Fernandez fragt sich, warum dieses Festival so wenig Beachtung findet.

Tausende Fans bilden die Crowd vor der größten Bühne beim Splash! 2012. Foto: Robert Winter

HipHop-Festival: Splash! 16

Das größte deutsche HipHop-Festival geht in die 16. Runde: Im Juli pilgern wieder tausende Fans des deutschen und amerikanischen Sprechgesangs nach Ferropolis, der Stadt aus Eisen — zum Splash!-Festival.

14. Poesiefestival Berlin

Seit 2000 lädt die Hauptstadt jährlich hundert bis zweihundert Dichter aus aller Welt ein ihre Dichtkunst zu präsentieren. Bereits zum sechsten Mal findet das Poesiefestival, ein...