Die Eisblumen

In der Rubrik Wortrausch bieten wir Autor*innen eine Plattform für kreatives Schreiben. Juliania Bumazhnova hat dieses Gedicht im Jahr 2020 während der Corona-Pandemie verfasst. Es spiegelt den Schock wider, den sie damals empfunden hat: „Ich konnte nicht begreifen, dass eine weltweite Pandemie möglich war. In meinem Gedicht versuche ich, diese Erschütterung einer vermeintlich intakten Welt darzustellen – eine Erschütterung, die sich seitdem leider etliche Male wiederholt hat.”