Illustration: Luise Schricker

Abbruchstimmung

Sein Studium hinzuschmeißen, daran denkt jeder einmal. Mike Bolz aber macht ernst. Ehe sie sich von ihrem Fach trennt, hat sie sich intensiv mit dem Phänomen Studienabbruch beschäftigt.

„Meine Mutter“ beleidigt deine Mutter

Wörter jongliert Veronika Schweighoferová eigentlich mit links: Ihre Muttersprache ist Slowakisch, darüber hinaus spricht sie drei Fremdsprachen. Erst eine Japanisch- Einheit machte sie sprachlos.

Der empörte Student

Jeder war einmal im ersten Semester. Manche vergessen das leider schnell. Neuling Fabian Heider probt den Aufstand gegen die Überheblichkeit seiner älteren Kommilitonen.

Renate Künast ist Fraktionsvorsitzende der Grünen im Bundestag. Foto: Cora-Mae Gregorschewski

Ausgebildet zum Weltverbessern

Ihr Jura-Studium an der FU war für Renate Künast kein Selbstzweck, sondern Rüstzeug für die politische Arbeit. Veronika Völlinger sprach mit ihr über das Studentenleben und lange Lerntage.

Wo Kleinmädchenträume platzen

Anatomie der Veterinärmedizin: blutiges Massaker oder Spaß mit süßen Tierchen? Sarah Thomas ist Geschichtsstudentin und hat sich für eine Vorlesung in den haarigen Studiengang gewagt.

Durch den Tunnel zu Silber

Die 24-jährige Publizistik-Studentin Julia Richter ging für Deutschland im Rudern bei den Olympischen Spielen an den Start – und gewann die Silbermedaille. Mit FURIOS sprach sie über sportliche Erfolge und die Reaktionen an der Uni. Von Bente Staack und Eric Rosenthal

Mangelware Hoffnung

Eine resignierte Generation junger Europäer setzt alles auf Deutschland. Doch hier hören die Probleme nicht auf. Matthias Bolsinger sucht nach Gründen und Problemen für den Neubeginn.

Gute Noten, schlechte Noten

Der Wissenschaftsrat bemängelt, Studierende an deutschen Unis erhielten zu gute Noten. Veronika Völlinger kann sich in der Kritik völlig wiederfinden. Eine andere, eine fairere Bewertung muss her.

Die Paten

„Rock Your Life!“ vermittelt Patenschaften zwischen Schülern und Studenten. Mit beiden traf sich Marianne Bröker beim Winterfest des Programms.

Wackel-Penisse zur Weihnachtszeit

Fünf-Meter-Tannen, Sonnenschein und Glühwein: Carolin Benack erklärt, wie sie auf der anderen Seite der Welt ihren Hass auf Weihnachten verlor.

Gruppenkuscheln deluxe

Kuscheln am Morgen vertreibt Kummer und Sorgen, oder nicht? Fabian Heider über Erotik, Musik und Aufwachen in der U-Bahnlinie 3 Richtung Krumme Lanke.

Ersti-Comic V — Es werde Licht

Als unbe­darf­ter Ersti an der FU zu star­ten, ist kein Zucker­schle­cken. In Comic-Strips erzäh­len Betrof­fene von ihren Erleb­nis­sen. Luise Schricker plagt die Frage nach Verhaltensregeln in Bibliotheken.

„Ihr seht alle ziemlich philosophisch aus“

Fünf Berliner Studierende laden einmal im Monat zur Diskussionsrunde im Wedding ein. Ihr Ziel ist freie und kostenlose Bildung für alle. Lilly Busch und Luise Nagel statteten dem Projekt einen Besuch ab.

Der Himmel für Sünder

Das Leben kann so einfach sein. Man muss nur mit offenen Augen und Händen über den Campus spazieren, ordentlich dreist sein und sich am Gratis-Angebot bereichern. Fabian Hinsenkamp macht′s vor.

Ersti-Comic IV — In der Mensa feststecken

Als unbe­darf­ter Ersti an der FU zu star­ten, ist kein Zucker­schle­cken. In Comic-Strips erzäh­len Betrof­fene von ihren Erleb­nis­sen. Luise Schri­cker bereitet der Rollladen in der Mensa ein mulmiges Gefühl.