Veränderung im Kleinen

Viel wird sich durch die Maßnahme der Uni vielleicht nicht ändern. Doch auch, wenn nur eine Person sich wegen der Leistungspunkte zu einem Ehrenamt entschließt, ist etwas gewonnen, findet Julian Jestadt.

Zähe Gremienarbeit

Der Akademische Senat ist in seiner letzten Sitzung nur wenig vorangekommen. Die studentischen Vertreter übten Widerstand und stellten sich zweimal gegen die Mehrheit des Senats. Von Corinna Schlun

Stupa gegen Outsourcing

Neues Stupa – neues Glück: In der ersten Sitzung nach der Wahl forderte das Stupa einen Stopp des Outsourcing am Botanischen Garten – und verfiel in alte Debatten. Von Michael Fleck.

Neues Stupa, neue Wünsche

Am Donnerstag tagt zum ersten Mal das neu gewählte Stupa. Bahnbrechende Innovationen blieben in den letzten Jahren meist aus. Kim Mensing hat deshalb Studierende gefragt, was sie als Parlamentarier ändern würden.

Was darf Gleichstellung kosten?

Das Studentenwerk Berlin soll in „Studierendenwerk” umbenannt werden – für knapp 800.000 Euro. Ein Skandal, findet Alexandra Brzozowski, denn das Geld wäre woanders besser aufgehoben.

Prüfer überprüfen!

Jedes Semester bewerten Studierende an der FU ihre Lehrveranstaltungen. Von den Ergebnissen hören sie meistens nie wieder etwas. Die Uni sollte die Evaluation besser nutzen, findet Max Krause.

FSI Jura siegt, Asta-Mehrheit stabil

Die Liste der FSI Jura ist die Siegerin der diesjährigen Stupa-Wahl. Auch einige neue Listen schafften den Sprung ins Stupa. Die Machtverhältnisse bleiben stabil. Von Alexandra Brzozowski

Was nun, Eure Exzellenz?

Spitzenforschung, internationales Ansehen und sogar ein guter Einfluss auf die Lehre – die Exzellenzinitiative hat hohe Erwartungen geweckt. Und enttäuscht. Von Alexandra Brzozowski

„Unipolitik ist eingeschränkt”

Der RCDS hat im Stupa so gut wie keine Macht. Die Vorsitzende Melanie Grupe ist dem RCDS trotzdem treu. Warum sie sich engagiert und wie das Stupa aussähe, wenn es nach ihr ginge, erklärt sie im Interview mit Kim Mensing.

Cidre trinken unterm Stalinstachel

Die junge Generation verleiht Warschau ein neues Gesicht. Welche Rolle die polnische Geschichte dabei spielt und wie man Putin mit Apfelwein besiegt, hat Simon Purk herausgefunden.

FURIOS erklärt: Stimmabgabe

Von Dienstag bis Donnerstag kannst Du Deine Stimme zur Stupa-Wahl abgeben. Wo Du Dein Wahllokal findest, wie Du richtig abstimmst und was später mit Deiner Stimme passiert, erklärt Max Krause.

Mit Walter White und ganz viel Liebe

Auffallen um jeden Preis – zur diesjährigen Stupa-Wahl werben 39 Stupa-Listen wieder mit Plakaten um die Gunst der Wähler. Lukas Burger und Theo Wilde haben sich durch den Schilderwald in Dahlem gewühlt und sind fündig geworden.

„Spaßgruppen zeigen Absurditäten auf”

Helena Keuper kandidiert mit der FSI PuK für das Stupa. Mit Corinna Segelken sprach sie über den Wunsch nach einem selbstbestimmten Studium und warum auch Spaßgruppen ein Platz im Stupa zusteht.

Der Wahlkrampf

Stupa-Wahl scheißegal? Das dachten in den vergangenen Jahren viele. Nun stehen am 12. Januar die nächsten Wahlen an. Viel ändern wird sich wohl nicht. Ein Erklärungsversuch von David Rouhani.