Wenn Töchter älter sind als ihre Väter

Was haben Relativitätstheorie und Interstellar gemeinsam? So ziemlich alles – sagt zumindest Physiker Kip Thorne, der zum hundertjährigen Jubiläum der Theorie eine etwas andere Einstein Lecture hielt. Von Julian Daum

Gute Nato, böse Nato

In der Ringvorlesung zur Ost-West-Politik nach 1990 sind die Redebeiträge polarisierend. Jurist Michael Geistlinger ergriff als Erster Partei für Russland und kritisierte den Westen scharf. Eva Famulla hat zugehört.

Illustration: Luise Schricker

Vom Dozenten zum Präsidenten

Ob medizinische Richtlinien oder Krankheitsprävention: Die Arbeit des Robert Koch-Instituts betrifft unser aller Alltag. Präsident Lothar Wieler ist ein ehemaliger FU-Dozent. Lisbeth Schröder hat ihn getroffen.

Wenn Journalisten Amok laufen. Illustration: Zoe Schütte

Wenn Journalisten Amok laufen

Der Täter heroisiert, die Opfer ignoriert – Journalisten vergessen bei Gewalttaten oftmals ihre große Verantwortung. Der FU-Film “media running amok” will das ändern. Von Hanna Sellheim und Lisbeth Schröder.

„Fernsehen? Tu ich nicht!“

TV, Twitter, Mediathek: Wie beeinflusst die Digitalisierung unser Fernsehverhalten und die TV-Formate? Das untersuchen FU-Forscher in einer Studie. Dorothea Drobbe war Probandin.

Leben auf großem Fuß

Jeder will irgendwie öko sein. Auch unsere Autorin hielt sich für umweltbewusst. Dann maß sie ihren ökologischen Fußabdruck und musste feststellen: Ein Detail verhagelt ihr die Bilanz. Von Lior Shechori

Wissenschaft zum Anfassen

Feuerbälle, neugierige Besucher und Studenten in Erklärungsnot. Zur „Langen Nacht der Wissenschaften” gab es auch an der FU wieder zahlreiche Angebote. Janis Meder und Simon Purk waren dabei.

Das fahrerlose FU-Auto geht auf Reisen

Seit einigen Jahren bauen FU-Forscher an einem fahrerlosen Auto. Nun durfte es sogar in der Schweiz fahren. Doch warum ist die Technik noch nicht im Alltag angekommen? Von Lisbeth Schröder.

Online-Kannibalen und Besserwisser

Am Montag sprach Welt-Herausgeber Stefan Aust bei der Ringvorlesung „Alles Online?“ über die Zukunft des Qualitätsjournalismus im Internet. Dabei ging es vor allem ums Geld. Von Sophie Krause

Die Marie Curies der Zukunft

Noch immer sind Frauen in vielen Berufszweigen stark unterrepräsentiert. Der bundesweite „Girl´s Day – Mädchen-Zukunftstag“ kämpft dagegen an. Friederike Deichsler hat sich das Angebot der FU angeschaut.

Von A wie Apotheke bis Z wie zuzahlen

Mit einem deutsch-englischen Gesundheitswörterbuch will das Studentenwerk ausländischen Studenten den Arztbesuch erleichtern. Gar nicht schlecht, finden unsere Tester. Von Monica Camposeo

Schule der Zukunft

„Offener Unterricht“ – vor der Zeit von Jörg Ramseger ein Fremdwort, mittlerweile in aller Munde. Kim Mensing hat den Bildungsforscher getroffen und nachgefragt, wie er die Schule von morgen sieht.

Afrika jenseits von Boko Haram

Flächenmäßig fast so groß wie der Mond, doch in den Lehrplänen der FU kaum vertreten: Afrika. Eine Ringvorlesung macht sich stark für neue Sichtweisen auf den riesigen Kontinent. Von Florence Wild

Zalando: Für Kritik keine Zeit

Es sollte nur um E-Commerce gehen: Am Dienstag hielt der IT-Chef des umstrittenen Onlinehändlers Zalando einen Vortrag vor Studierenden. Kritische Fragen hatten keinen Platz. Von Julian Jestadt