Warum ist da ein Spalt in der Wand?

Ein Mangacomic, der FURIOS zur Rezension zugesandt wurde, erzählt vom Alltag eines 08/15-Studenten. Matthias Bolsinger über ein normales Meisterwerk, das betroffen macht.

Wohnen in der Dose

In Berlin-Plänterwald entsteht eine Innovation gegen die zunehmende Wohnungsnot: Deutschlands erstes Containerdorf für den akademischen Nachwuchs, ein Zuhause auf 25 Quadratmetern Blech. Von Florian Schmidt

Der Empörte Student

Alex Blume schenkt seinen Kommilitonen ein offenes Ohr – und muss für seine Großherzigkeit bitter büßen. Eine Anklage.

Gebärde mal Thukydides!

Studieren ohne Gehör – dank Gebärdensprachdolmetschern ist das möglich. Karl Kelschebach und Hannah Zabel
haben sich mit einer tauben Kommilitonin und ihrer Dolmetscherin getroffen.

Nicht ohne Weffi

Dieter Wedel ist ein gefeierter deutscher Regisseur. An der FU leitete er die Studentenbühne, inszenierte Stücke und legte so den Grundstein für seinen Erfolg – Hund Weffi immer im Schlepptau. Mit Mara Bierbach hat er sich an seine Studentenzeit erinnert.

Mediziner als Versuchskaninchen

An der Charité läuft ein Experiment: Medizinstudierende sollen früher Praxiserfahrung sammeln. Sieben Semester sind bereits in den „Modellstudiengang“ immatrikuliert. Ausgereift ist er aber immer noch nicht. Von Margarethe Gallersdörfer

Shades of Grey

Wenn er tapfer ist, verlässt Matthias Bolsinger seine grüne OSI-Idylle und betritt die J-Straße in der Silberlaube. Hier spart man sich Menschlichkeit und Heizung. Notizen aus einem Raum ohne Glück.

Fuck Europe!

FU-Student Julian Niklas Pohl hielt sich sein Leben lang für ziemlich unausstehlich. Dann ging er für ein Semester ans amerikanische Elitecollege – das ihn lehrte, was wahre Douchebags sind.

Dem Alkohol adé sagen

Ab kommendem Jahr verzichtet das Berliner Studentenwerk gänzlich auf den Einsatz von Alkohol in den Mensen der Unis. Verlustängste stellen sich deswegen bei Melanie Böff nicht ein.

Happy Birthday!

Die FU ist 65 geworden. Ein Grund zum Feiern? Ja, findet Präsident Alt auf dem Festakt der Ernst-Reuter-Gesellschaft. Karl Kelschebach hat an einer gediegenen Veranstaltung teilgenommen.

„Es war ein total schönes Gefühl“

Linda Neumann ist Tierpflegerin an der FU. Für ihre Leistungen bei den „Deaflympics“ wurde sie vom Bundespräsidenten ausgezeichnet. Ann-Christin Werner hat mir ihr gesprochen.

Copyshop-Sterben an der FU?

Verliert die klassische Kopie im Zeitalter des Scannens und Ausdruckens ihre Daseinsberechtigung? Die Geschäftsaufgabe zweier Copyshop-Betreiber scheint diese These nahezulegen. Von Julian Daum.

Alles auf eine Karte!

Der Kopierservice wird umgestellt, die lästige „Alphakarte“ fällt weg. Doch das reicht nicht, findet Florian Schmidt. Er fordert die Einführung eines Allround-Studentenausweises für die FU.

Tunesiens Ex-Premier spricht in Dahlem

Hamadi Jebali, ehemaliger Premierminister Tunesiens und Generalsekretär der Ennahda-Partei hält einen Vortrag im Hotel Seminaris in Dahlem. Über die Unruhen in seinem Land schwieg sich Jebali systematisch aus. Von Fabienne Bieri

Lehre 2.0

Aus den USA schwappt der neueste Bildungstrend zu uns hinüber: „Massive Open Online Courses“ sollen die Hochschul-Lehre in den kommenden Jahrzehnten revolutionieren – hoffen zumindest ihre Erfinder. Von Francis Laugstien

5000 Portionen Studentenfutter

Die Mensa ist der Mittelpunkt der Uni. Für Tausende wird hier täglich gekocht. Doch wie funktioniert das? Reporter Florian Schmidt und Fotograf Christoph Spiegel haben sich hinter den Kulissen umgesehen.