FURIOS versagt: TOEFL des Grauens

Nachweise über die Sprachqualifikation sind oft entscheidend für die Aufnahme eines Masterstudiums. Dabei kann ein einzelner Punkt ausschlaggebend sein, wie Alexandra Brzozowski erfahren musste.

FURIOS verguckt sich: Giant Rooks

Manche Bands schaffen es wie auf magische Weise, die Erinnerungen an vergangene Sommer am Leben zu erhalten. Corinna Segelken kann im wahrsten Sinne des Wortes ein Lied davon singen.

FURIOS verachtet: Wahlplakate

Am 24. September ist Bundestagswahl, doch an den Laternen der Stadt ist sie bereits seit Wochen omnipräsent. Die Qualität der Wahlplakate lässt jedoch zu wünschen übrig, findet Karolin Tockhorn.

FURIOS verguckt sich: Oder nicht?

Swipen ist einfach, doch Franziskus Montermann* wollte mehr als wunde Finger: Sich über Tinder vergucken. Und so traf er das erste Mal eine Online-Bekanntschaft. Das Protokoll eines Experiments.

FURIOS verachtet: Festivalposer

Eigentlich wollte Felix Lorber nur eine entspannte Woche auf einem Rockfestival verbringen. Doch die omnipräsenten Edel-Camper*innen und Instagram-Selbstdarsteller*innen ließen ihn nicht zur Ruhe kommen.

FURIOS versagt: Abendmahl fatal

Tagsüber die Pisten unsicher machen und abends zusammen kochen, essen und trinken – Skiurlaub mit Freunden macht Spaß. Allerdings leidet die Stimmung sehr, wenn das Kochen schief geht. Von Paul Lütge

FURIOS versagt: Die Releaseparty

Mit einem rauschenden Fest wollte ein neu gegründeten Satiremagazins die Erfurter Studierenden begeistern. Lukas Burger musste jedoch feststellen, dass selbst ein Pferd die Party nicht retten konnte.

Mitläufer: Ankommen in Berlin

Die „Geflüchtete zeigen ihr Berlin“-Touren des Vereins „querstadtein“ zeigen verschiedene Bezirke wie Neukölln aus einem neuen Blickwinkel. Und dieser tut gut findet Felix Lorber. Hamdi Kassar...

Furios suchtet: Serien statt Ferien

Viereckige Augen statt soziale Kontakte: Paul Lütge hat in diesen Semesterferien Hausarbeiten und Partys durch Netflix und Chill ersetzt. Ob er sich zu Semesterbeginn vom Laptop losreißen kann, bleibt ungewiss.

Furios suchtet: Das Spiel mit der Zeit

Unterhaltung dient oft als Zeitvertreib. Bei „Quantum Break“ kann davon keine Rede sein: Marius Mestermann über eine spektakuläre Mischung aus Action-Game und TV-Serie, in der die...

Mitläufer: Mitfahrer

Wer in Berlin lebt, belächelt Touristen meist für ihre Aktivitäten. Aber wer von uns hat schon selbst eine Busrundfahrt oder gar eine Segway-Tour gemacht? Aus Gründen...

Furios suchtet: Ellen DeGeneres

Stundenlang Katzenvideos auf Youtube schauen kann ja jeder. Evelyn Toma musste feststellen: Mindestens genau so viel Suchtpotenzial haben Videos der US-Komikerin Ellen DeGeneres.

Mitläufer: Auf Dieters Spuren

Berlin ist nicht nur Bundeshauptstadt, sondern auch Hauptstadt der Obdachlosen. Kim Mensing lernte bei der Stadttour „Querstadtein“, was es bedeutet, wenn die Straße zum Zuhause wird.

Furios suchtet: Auf Entzug

Bei Sucht geht es immer um Meth, Crack oder Heroin? Selbst im legalen Bereich kann man viele Substanzen suchten. Eva Famulla schwebt vor allem eines vor Augen: Eine Riesen-Schoko-Sahne-Torte.