Koks, Krieg und Kommunisten

Unseren Autor hat es für ein Auslandsjahr nach Kolumbien verschlagen. In den Wochen vor der Präsidentschaftswahl erlebte er die Spaltung der Bevölkerung – und hoffnungsvolle Kommiliton*innen.

„Etwas dagegen machen“

Die Wahlbeteiligung unter Studierenden ist konstant gering. Das bilde die Studierendenschaft nicht richtig ab, sagen zwei Parlamentarier und gründen einen Arbeitskreis. Dorothea Engel hat sie interviewt.

Weniger politische Theorie am OSI

In der neuen Studienordnung soll es am Otto-Suhr-Institut weniger politische Ideengeschichte geben. Unter Studierenden formiert sich Widerstand. Antonia Böker berichtet über die Auseinandersetzung.

So tickt der neue Vizepräsident

Hauke Heekeren ist im Präsidium der neue wichtige Mann für die Studierenden. Welche Erwartungen kann er erfüllen? Lucian Bumeder und Antonia Böker haben ihn vor seiner Wahl getroffen.

Auf zu den Urnen! An der FU werden die akademischen Gremien gewählt. Illustration: Luise Schricker

Stupa: Für immer nur 9 Prozent?

In seiner letzten Sitzung stellte sich das Stupa möglichen Gründen für die geringe Wahlbeteiligung. Konkrete Beschlüsse bleiben jedoch vorerst aus. Jette Wiese berichtet über engagierte Versuche.

Rückblick auf Hessen

Schock, Ärger, Feierlaune: Die parteinahen Hochschulgruppen von CDU, SPD und Grünen erzählen, was das Ergebnis der Hessischen Landtagswahl für sie bedeutet. Von Jette Wiese