WOCHENSCHAU vom 9. Juni 2009

18 Milliarden werden in die Bildung investiert. Die Hochschulen reagieren verhalten. Im Saarland ging man der Frage nach, ob wenigstens James Bond Emotionen zeigen kann.

Die Unergründlichen

Die Freie Universität will ihre Studenten zum Gründen bewegen. Sie hilft beim Verfassen von Business-Plänen und gibt Marketing-Seminare. Die Studenten sind abgeschreckt. Sie brauchen keine Betriebswirtschaftslehre, sondern eine andere Mentalität.

Der empörte Student

Der FU-Student ist in der Regel empört. Aber wie empört man sich richtig? Die Empörung über die erste Ausgabe von FURIOS hat es vorgemacht! Die Empörung...

Willkommen auf FURIOS Online!

Kommt dir der pinke Button bekannt vor? Er ziert auch das Titelblatt der neuen FURIOS, die du seit Dienstag auf dem Campus bekommst. Zwei Publikationen, ein...