Uta Wiegmann studierte von 1964 bis 1969 Volkswirtschaft

„Ich stand den politischen Aktivitäten meiner Kommilitonen lange abwartend gegenüber. Ich habe mich nie an den großen Demonstrationen gegen den Vietnamkrieg beteiligt. Erst der Tod von Benno Ohnesorg änderte meine Einstellung. Von da an demonstrierte ich mit gegen Polizeigewalt. Auch Demonstrationen für mehr Mitspracherecht von Studenten und Mitarbeitern in den Selbstverwaltungsgremien unterstützte ich. Die Anwendung von Gewalt habe ich aber immer abgelehnt.“

Autor*in

FURIOS Redaktion

Unabhängiges studentisches Campusmagazin an der FU seit 2008

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert