Campus-Kalender

Was passiert an der FU und drumrum? Hier findet ihr Veranstaltungen, um euch (uni-)politisch zu engagieren, abzulenken oder um Neues zu lernen. Hinweise zum Kalender findest du am Ende der Seite.

Donnerstag, 30. Januar

FUrad-Fahrradselbsthilfewerkstatt

16:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Ort: FUrad an der FU Berlin, Fabeckstraße 30, 14195 Berlin
Liebe Radfahrende der FU! Na, auch mal wieder 'nen Platten oder ein quietschendes Rad? Günstiger und lustiger als eine teure Radwerkstatt ist eine Uni-Werkstatt. Die bauen wir uns selber. Du hast zusammen mit anderen Studis Spaß beim Rumschrauben am Rad und beim anschließenden Relaxen und Radeln. Technische Fähigkeiten werden nicht benötigt! Komm vorbei. Mach mit. Schreibt uns einfach an!

Vor Erscheinen am besten auf etwaig geänderte Öffnungszeiten prüfen: www.facebook.com/FUradFU/
Webseite: furad.de/
Veranstalter*innen: FUrad

FU Review Winter Reading: Current Works

18:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Ort: Lansstraße 7, 14195 Berlin, Deutschland
Veranstaltung: facebook.com/events/s/.....5773/

Join us for a selection of readings from writers at the Freie Universität Berlin <3

The FU Review is now on its 8th Issue: DEBT. In collaboration with the JFKI Culture Department, we've curated a selection of work from some of the most exciting minds in the city. Come and say hi!

18:45 - Readings
20:00 - Reception (Refreshments provided)

Stay tuned for announcements about the line-up! You can buy copies of the journal at the event.

p.s. Check out our submissions here: www.facebook.com/events/561922491255488/

www.fureviewberlin.com/ for more

Generalstreik in Frankreich / mit Anna Zielinska

18:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Ort: Ihnestraße 21, 14195 Berlin, Deutschland
Veranstaltung: facebook.com/events/s/.....9117/

Diskussion mit Anna Zielinska über Rentenreform und Gegenproteste
Do – 30.01.2020 | 18 h | Ihnestraße 21 – Hörsaal A

Seit Anfang Dezember wird in Frankreich gestreikt.

Die Proteste richten sich gegen die von Emmanuel Macron angekündigte Rentenreform und vereinen nicht nur Eisenbahner:innen und Arbeiter:innen der Elektrizitätswerke und Raffinerien, sondern auch Lehrer:innen, Journalist:innen und Ärzt:innen.

In Deutschland gilt der politische Generalstreik manchen als Vorbild, anderen als Schreckensszenario.
Wir wollen aus erster Hand mehr über die Hintergründe in Frankreich erfahren und mit euch über den Streik als Strategie des Protests diskutieren – auch in Bezug auf Deutschland.

Anna Zielinska unterrichtet Philosophie an der Universität Lothringen und an SciencesPo.
In Nancy und Paris beteiligt sie darüber hinaus sich an den aktuellen Protesten.

Die Veranstaltung wird auf Englisch stattfinden.

Wenn ihr Wünsche oder Fragen zur Konferenz habt, meldet euch gerne bei uns

Barabend - FSI Philosophie

19:30 Uhr bis 23:50 Uhr
Ort: Flaschenzug, Emser Straße 16, 12051 Berlin
Die FSI Philosophie veranstaltet diesen Donnerstag einen Barabend für alle Studierende, die Lust haben, neue Leute kennen zu lernen oder mit bereits bekannten Leuten in gemütlicher Runde zu plauschen. Erasmus-Studierende sind wie immer herzlich Willkommen! Donnerstag, den 30. Januar ab 19:30 Uhr im Flaschenzug (Emser Straße 16, 12051, Neukölln) – Wir freuen uns auf euch! // The student initiative philosophy is organizing a pub evening this Thursday for students who would like to get to know knew people or who simply want to chat with already-known people in a cozy get-together. Erasmus students are, as always, very warmly invited to come! Thursday, January 30 at 7:30 PM in Flaschenzug (Emser Straße 16, 12051 Neukölln). Looking forward to seeing you there!

Post-Wahlkampf-Kneipenabend

20:00 Uhr bis 23:59 Uhr
Ort: Café Linie 1, Wilhelmstraße 9, 10963 Berlin
Bei den StuPa-Wahlen vom 14.-16.01. sind wir als Liste 23 „FSI (Kunst-) Geschichte“ angetreten und haben sagenhafte 144 Stimmen erzielt. Dadurch konnten wir unser Vorjahresergebnis verbessern, und haben damit drei Sitze im Studierendenparlament erhalten und können den parteiunabhängigen, linken AStA weiterhin stützen.
Dies wollen wir mit euch bei kalten Getränken und netten Gesprächen feiern. Wir freuen uns auf bekannte und unbekannte Gesichter, Wähler*innen und Nichtwähler*innen!

Veranstalter*innen: FSI Geschichte
Link: fsigeschichtefu.blogspo.....nd-2/

Freitag, 31. Januar

Tagesseminar „Rechte und Pflichten der studentischen Beschäftigten im Anstellungsverhältnis“

10:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Ort: Weiterbildungszentrum der FU Berlin, Otto-von-Simson-Str. 13, 14195 Berlin
In diesem Seminar bekommst du einen allgemeinen Überblick über das studentische Beschäftigungsverhältnis an der FU und deine Rechte als Arbeitnehmer/in. Außerdem wird es einen Gastbeitrag der Gewerkschaft geben (u. A.: der TV STUD III).

Das Seminar wird vom Weiterbildungszentrum der Freien Universität Berlin in Zusammenarbeit mit dem Personalrat der Studentischen Beschäftigten veranstaltet.

Die Teilnahme ist gebührenfrei, kann in Absprache mit deinen Vorgesetzten als Arbeitszeit angerechet werden und wir stellen dir gerne nach dem Seminar eine Teilnahmebestätigung aus.

Bitte melde dich für dieses Seminar über die folgende Online-Anmeldung oder alternativ mit deinen Kontaktdaten (Name, Dienststelle) per E-Mail (prstudb@fu-berlin.de) an. Du kannst auch gerne spontan vorbeikommen.

Wir freuen uns auf deine Teilnahme!

Veranstalter*in: Personalrat der studentischen Beschäftigten
Link und Anmeldung: www.fu-berlin.de/sites......html

Hate Crime - Herausforderungen im internationalen Kontext

14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Ort: Korean Studies FU Berlin
Veranstaltung: facebook.com/events/s/.....3308/

: Der Umgang mit Hasskriminaliät in Deutschland und Japan

Vorträge:

Prof. Dr. Sangyun Kim (Ryukoku Universität, Japan)
"Hassrede gegen Zainichi-Koreaner in der japanischen Gesellschaft – Hassrede als Meinungsfreiheit?"

Prof. Dr. Shinji Nakagawa (Kwansei Gakuin Universität, Japan)
"Hasskriminalität und Nationalismus in Japan"

Onur U. Özata ( RA u. FA für Strafrecht, Nebenklagevertreter im NSU-Verfahren)
"Das Maßnahmenpaket zur Bekämpfung des Rechtsextremismus und der Hasskriminalität der Bundesregierung"

Double Exposures // Reading of the student anthology

19:00 Uhr bis 23:00 Uhr
Ort: Habelschwerdter Allee 30, 14195 Berlin, Deutschland
Veranstaltung: facebook.com/events/s/.....3569/

To celebrate the publication of the student anthology "DOUBLE EXPOSURES", some of the authors will read their texts on January 31th at 7 pm in the Old Library (UG) of the Institute of Philosophy of the FU Berlin, Habelschwerdter Allee 30, 14195 Berlin. This event will be in English. The entry is free. The book will be available for purchase at the event.

In the summer semester of 2019, the Canadian authors Madeleine Thien and Rawi Hage taught a class at the FU Berlin on the photo technique of double exposure as a literary device. Throughout the course, students were encouraged to write texts incorporating this idea. The result is the student anthology that came out this month. The texts are diverse in their themes, ranging from human relationships, encourtering the space one inhabits, understanding and appropriation to fictionalization and distortion. Included are also photos by some students and Rawi Hage.

Montag, 3. Februar

FUrad-Fahrradselbsthilfewerkstatt

17:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Ort: FUrad an der FU Berlin, Fabeckstraße 30, 14195 Berlin
Liebe Radfahrende der FU! Na, auch mal wieder 'nen Platten oder ein quietschendes Rad? Günstiger und lustiger als eine teure Radwerkstatt ist eine Uni-Werkstatt. Die bauen wir uns selber. Du hast zusammen mit anderen Studis Spaß beim Rumschrauben am Rad und beim anschließenden Relaxen und Radeln. Technische Fähigkeiten werden nicht benötigt! Komm vorbei. Mach mit. Schreibt uns einfach an!

Vor Erscheinen am besten auf etwaig geänderte Öffnungszeiten prüfen: www.facebook.com/FUradFU/
Webseite: furad.de/
Veranstalter*innen: FUrad

Mittwoch, 5. Februar

TEACH-IN zu den Kämpfen in Rojava und Westasien

12:00 Uhr bis Ort: Vor der Mensa II, RoSi
Keine Details bekannt.

Ringvorlesung: Geschichte als Waffe (+Livestream)

16:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Ort: Hörsaal 1a, Rost- und Silberlaube; Livestream: Histo-Café, Koserstraße 20, 14195 Berlin
Jeden Mittwoch von 16 - 18 Uhr findet in der Silberlaube die Ringvorlesung "Geschichte als Waffe. Fälschungen – Mythen – Verschwörungstheorien" statt.
-> Programm: ssl2.cms.fu-berlin.de/.....0.pdf

Die Vorlesung wird sowohl im Bachelor (Vertiefungsvorlesung) als auch im Master (Allgemein und Global History) angeboten. Sie ist aber sicherlich auch für viele andere Studierende interessant. Wir packen daher wieder die Leinwand aus und bieten eine Übertragung des Livestreams im Histo-Café, Raum A112 im FMI, an. Für alle, die nicht in die Silberlaube laufen wollen, sich lieber auf Sofas fläzen, als auf ungemütlichen Stühlen zu sitzen und dabei vielleicht eine kühle Limo oder gar ein Bier trinken wollen.

Veranstalter*innen: FSI Geschichte/Friedrich-Meinecke-Institut für Geschichtsinstitut
Facebook-Veranstaltung: www.facebook.com/events/2470038379986578/

Lectures for Future: "Psychologie im Klimaschutz: Warum es nicht nur um Verzicht geht" von Ellen Matthies

16:15 Uhr bis 17:45 Uhr
Ort: Hörsaal 1.2009, Rost- und Silberlaube
Um die Klimakrise zu verstehen, müssen wir auf die Wissenschaft hören. In unserer offenen Vortragsreihe erläutern Expert*innen unterschiedlicher Disziplinen die Hintergründe des Klimawandels und bieten verschiedene Perspektiven auf die Krise. Wir laden alle Menschen ein, sich zu informieren und Wissen auszutauschen.

Veranstalter*innen: Fridays For Future FU Berlin
FB-Veranstaltung: www.facebook.com/events/1935194503249975/

Offene FURIOS-Redaktionssitzung

18:00 Uhr bis 19:30 Uhr
Ort: JK 31/227 in der Rostlaube
Du willst dich journalistisch austoben? Du willst fotografieren, zeichnen, layouten, schreiben oder Videos drehen? Egal ob Profi oder Neuling – wir freuen uns immer über neue Leute!

Wir treffen uns zur offenen Redaktionssitzung, schlagen Themen für Artikel vor und vergeben diese an freiwillige Autor*innen, machen eine Kritik der innerhalb der letzten Woche online erschienen Artikel und gehem danach meist in eine Kneipe unserer Wahl. Klingt gut? Komm mit!

Veranstalter*innen: FURIOS
Link zu FB-Veranstaltung: www.facebook.com/events/505632763345446/

Plenum der FSI WiWiss

18:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Ort: Café Schwarzer Freitag, Garystraße 21
Du hast Fragen an uns? Möchtest eine Veranstaltung organisieren? Dich stört etwas am Fachbereich? Du möchtest dich am Fachbereich besser vernetzen? Du möchtest uns kennen lernen? Dann schau doch einfach mal bei unserem wöchentlichen Plenum vorbei!

Veranstalter*in: FSI Wirtschaftswissenschaften
Facebook-Veranstaltung: www.facebook.com/events/731935870608995/

Fridays for Future FU Plenum

18:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Ort: KL 29/208
Dieses Semester treffen wir uns wieder wöchentlich zum Plenum, um Aktionen zu planen, uns zu vernetzen, und gemeinsam für Klimagerechtigkeit zu kämpfen. Das Plenum ist offen, und wir freuen uns immer auf neue und bereits bekannte Gesichter. Also kommt vorbei!

Veranstalter*in: Fridays for Future FU
Link zur FB-Veranstaltung: www.facebook.com/events/521867861691925/

Ein studentischer Blick auf Wohnungsnot und Mietenwahnsinn

18:30 Uhr bis 20:30 Uhr
Ort: Café Planwirtschaft, Hardenbergstraße 40a
Das Thema Wohnen ist in aller Munde. Denn alle haben etwas zu berichten – sei es von der ewigen Wohnungssuche, der letzten Mieterhöhung oder dem neuesten Ärger mit der Hausverwaltung. Längst ist klar, dass es sich dabei nicht um Einzelschicksale handelt, sondern um ein gesamtgesellschaftliches Problem. Wir Studierenden sind dabei in einer unglücklichen Doppelrolle. Einerseits haben wir mit untragbaren Mieten zu kämpfen oder finden überhaupt keine Wohnungen mehr, andererseits heißt es, wir seien für die Gentrifizierung verantwortlich.
Gründe genug, sich genauer mit den polit-ökonomischen Hintergründen der Wohnungsnot zu beschäftigen, unserer Rolle als Studierende zu reflektieren und aufzuzeigen, welche Diskriminierungsmechanismen auf dem Wohnungsmarkt wirken. Aber auch Anstoß genug, sich zu fragen, welche studentischen Widerstände es gibt und vor allem zu diskutieren, was wir als Studierende tun können. Daher lädt das Referat für Kultur- und Gesellschaftskritik des AStA TU die AG Wohnen der LandesAstenKonferenz zum Gespräch ein. Wir wollen die Broschüre „Gegen die zulassungsbeschränkte Stadt“ vorstellen und mit euch diskutieren.

Link: asta.tu-berlin.de/term.....nsinn
Veranstalter*in: AStA TU, LandesAstenKonferenz

Donnerstag, 6. Februar

FUrad-Fahrradselbsthilfewerkstatt

16:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Ort: FUrad an der FU Berlin, Fabeckstraße 30, 14195 Berlin
Liebe Radfahrende der FU! Na, auch mal wieder 'nen Platten oder ein quietschendes Rad? Günstiger und lustiger als eine teure Radwerkstatt ist eine Uni-Werkstatt. Die bauen wir uns selber. Du hast zusammen mit anderen Studis Spaß beim Rumschrauben am Rad und beim anschließenden Relaxen und Radeln. Technische Fähigkeiten werden nicht benötigt! Komm vorbei. Mach mit. Schreibt uns einfach an!

Vor Erscheinen am besten auf etwaig geänderte Öffnungszeiten prüfen: www.facebook.com/FUradFU/
Webseite: furad.de/
Veranstalter*innen: FUrad

Kneipenabend der AutonomenGeos

19:00 Uhr bis 23:30 Uhr
Ort: ROUTE Malmöer 29 10439 Berlin
Veranstaltung: facebook.com/events/s/.....9756/

Wir laden ein in die M29 zum gemütlich beisammen sein und/oder zur politischen Vernetzung. Ihr seid willkommen!


Raum ist nicht Barrierefrei

Freitag, 7. Februar

Aktionstag gegen sexualisierte Belästigung, Diskriminierung und Gewalt an der Universität

11:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Ort: Foyer der Hörsäle 1a/1b und Raum KL 29/135, Habelschwerdter Allee 45, 14195 Berlin
11:00 Eröffnung durch die Vizepräsidentin, Prof. Dr. Verena Blechinger-Talcott
11:30 Eröffnung der Ausstellung durch die Studierenden des Seminars „#MeToo und die Universität“
12:15 Vortrag Amanda Mitrovich Paniagua (studentische Aktivistin und Koordinatorin des Gender-Netzwerks der Universidad de Santiago de Chile)
13:30 Theater – Performances – Film
15:15 Podiumsdiskussion: #MeToo und nun?

Dies ist eine Veranstaltung des Margherita-von-Brentano-Zentrums und den Studierenden des Seminars „#MeToo und die Universität“ im Rahmen der Allgemeinen Berufsvorbereitung „Gender- und Diversitykompetenz“.

Link: www.mvbz.fu-berlin.de/......html

4. Goldene Freya

17:00 Uhr bis Montag, 10. Februar, 12:00 Uhr
Veranstaltung: facebook.com/events/s/.....7771/

Wir laden euch herzlich zur 4. Goldenen Freya, dem Filmwettbewerb der Freien Filmwerkstatt ein.

Egal was ihr studiert und welche Technik ihr besitzt: mitmachen kann jede/r. Es gilt innerhalb eines Wochenendes in einem Team von maximal 5 Personen einen Kurzfilm von maximal 5 Minuten zu drehen.

Los geht es am 7.2.2020. Um 17 Uhr werden die diesjährigen Kriterien bekannt gegeben. Ab dann habt ihr bis zum 10.2.2020 um 12 Uhr Zeit um eurer Kreativität freien Lauf zu lassen.
Die Preisverleihung findet am 14.2.2020 im Vorlesungssaal statt.

Lasst das Rennen um die Goldene Freya beginnen!


Montag, 10. Februar

FUrad-Fahrradselbsthilfewerkstatt

17:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Ort: FUrad an der FU Berlin, Fabeckstraße 30, 14195 Berlin
Liebe Radfahrende der FU! Na, auch mal wieder 'nen Platten oder ein quietschendes Rad? Günstiger und lustiger als eine teure Radwerkstatt ist eine Uni-Werkstatt. Die bauen wir uns selber. Du hast zusammen mit anderen Studis Spaß beim Rumschrauben am Rad und beim anschließenden Relaxen und Radeln. Technische Fähigkeiten werden nicht benötigt! Komm vorbei. Mach mit. Schreibt uns einfach an!

Vor Erscheinen am besten auf etwaig geänderte Öffnungszeiten prüfen: www.facebook.com/FUradFU/
Webseite: furad.de/
Veranstalter*innen: FUrad

Dienstag, 11. Februar

Semesterschluss-Kneipenabend

19:00 Uhr bis 23:30 Uhr
Ort: Fachschaftsinitiative AVL der FU Berlin
Veranstaltung: facebook.com/events/s/.....1079/

Wie immer zum Semesterende lädt die FSI zum Barabend! Alles, was in den Seminaren keinen Platz hat, wollen wir dort aus unseren Gläsern aufsteigen lassen. Alle Menschen sind wie immer herzlich eingeladen.

Wir treffen uns ab 19 Uhr im Kollo Kreuzberg in der Monumentenstraße 29, 10965 Berlin-Kreuzberg.

Neben Wein und Bier gibt es dort natürlich auch alkoholfreie Getränke. Wir freuen uns sehr, gemeinsam das Semester ausklingen zu lassen, auf dass bisher unbekannte Gesichter einander kennenlernen.

In Vorfreude und mit herzlichen Grüßen

Eure FSI AVL

Mittwoch, 12. Februar

Kundgebung für bessere Arbeitsbedingungen an der FU

13:30 Uhr bis 15:00 Uhr
Ort: Start vor der Veggie-Mensa, Van't-Hoff-Straße
Die Petition für bessere Arbeitsbedingungen, für die u.a. die von der ver.di-Betriebsgruppe unterstützte Initiative FU:Fair&Unbefristet im Wintersemester über 1000 Unterschriften gesammelt hat, soll bei der Sitzung des Akademischen Senates am 12. Februar 2020 (Beginn 15 Uhr) an die Universitätsleitung übergeben werden.

Wir bitten alle, die noch nicht unterzeichnet haben, dies bis Dienstag (11.2.2020) online hier nachzuholen:
www.openpetition.de/pe.....erlin

Kommt zu den Kundgebungen am Mittwoch, den 12.2.2020:

13:30 Uhr: Kundgebung vor der Veggie-Mensa, Van’t-Hoff-Straße
14:30 Uhr: Kundgebung vor dem Henry Ford Bau, (Garystraße 35, 14195 Berlin-Dahlem)

Veranstalter*in: FU-Verdi-Betriebsgruppe
Link: www.verdi-fu.de/wordpr.....rlin/

Plenum - Lehramt-Ini

14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Ort: KL24/141, Rost- und Silberlaube
Wir laden euch wieder zu unserem nächsten Plenum ein! Nächste Woche gibt es einen Rückblick über das vergangene Semester und wir besprechen, was im kommenden Semester so auf uns zukommt. Bis demnächst ☀️

Link: instagram.com/p/B8JisAdICJQ

Sitzung des Akademischen Senats (AS)

15:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Ort: Senatssaal, 1. OG des Henry-Ford-Baus der Freien Universität Berlin, Garystr. 35, 14195 Berlin
Der Akademische Senat ist stellt formal das höchste Gremium der FU dar. Hier werden Entscheidungen zu Studiengängen, Leitungspositionen und der generellen Ausrichtung der Universität bestimmt.

Link zur Tagesordnung: www.fu-berlin.de/einri......html

Ringvorlesung: Geschichte als Waffe (+Livestream)

16:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Ort: Hörsaal 1a, Rost- und Silberlaube; Livestream: Histo-Café, Koserstraße 20, 14195 Berlin
Jeden Mittwoch von 16 - 18 Uhr findet in der Silberlaube die Ringvorlesung "Geschichte als Waffe. Fälschungen – Mythen – Verschwörungstheorien" statt.
-> Programm: ssl2.cms.fu-berlin.de/.....0.pdf

Die Vorlesung wird sowohl im Bachelor (Vertiefungsvorlesung) als auch im Master (Allgemein und Global History) angeboten. Sie ist aber sicherlich auch für viele andere Studierende interessant. Wir packen daher wieder die Leinwand aus und bieten eine Übertragung des Livestreams im Histo-Café, Raum A112 im FMI, an. Für alle, die nicht in die Silberlaube laufen wollen, sich lieber auf Sofas fläzen, als auf ungemütlichen Stühlen zu sitzen und dabei vielleicht eine kühle Limo oder gar ein Bier trinken wollen.

Veranstalter*innen: FSI Geschichte/Friedrich-Meinecke-Institut für Geschichtsinstitut
Facebook-Veranstaltung: www.facebook.com/events/2470038379986578/

Lectures for Future: "Wie sozialverträglich ist die Klimakrise? Über Kohleausstieg und Strukturwandel" von Pao-Yu Oei

16:15 Uhr bis 17:45 Uhr
Ort: Hörsaal 1.2009
Um die Klimakrise zu verstehen, müssen wir auf die Wissenschaft hören. In unserer offenen Vortragsreihe erläutern Expert*innen unterschiedlicher Disziplinen die Hintergründe des Klimawandels und bieten verschiedene Perspektiven auf die Krise. Wir laden alle Menschen ein, sich zu informieren und Wissen auszutauschen.

Veranstalter*innen: Fridays For Future FU Berlin
FB-Veranstaltung: www.facebook.com/events/1935194503249975/

Offene FURIOS-Redaktionssitzung

18:00 Uhr bis 19:30 Uhr
Ort: JK 31/227 in der Rostlaube
Du willst dich journalistisch austoben? Du willst fotografieren, zeichnen, layouten, schreiben oder Videos drehen? Egal ob Profi oder Neuling – wir freuen uns immer über neue Leute!

Wir treffen uns zur offenen Redaktionssitzung, schlagen Themen für Artikel vor und vergeben diese an freiwillige Autor*innen, machen eine Kritik der innerhalb der letzten Woche online erschienen Artikel und gehem danach meist in eine Kneipe unserer Wahl. Klingt gut? Komm mit!

Veranstalter*innen: FURIOS
Link zu FB-Veranstaltung: www.facebook.com/events/505632763345446/

Fridays for Future FU Plenum

18:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Ort: KL 29/208
Dieses Semester treffen wir uns wieder wöchentlich zum Plenum, um Aktionen zu planen, uns zu vernetzen, und gemeinsam für Klimagerechtigkeit zu kämpfen. Das Plenum ist offen, und wir freuen uns immer auf neue und bereits bekannte Gesichter. Also kommt vorbei!

Veranstalter*in: Fridays for Future FU
Link zur FB-Veranstaltung: www.facebook.com/events/521867861691925/

Plenum der FSI WiWiss

18:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Ort: Café Schwarzer Freitag, Garystraße 21
Du hast Fragen an uns? Möchtest eine Veranstaltung organisieren? Dich stört etwas am Fachbereich? Du möchtest dich am Fachbereich besser vernetzen? Du möchtest uns kennen lernen? Dann schau doch einfach mal bei unserem wöchentlichen Plenum vorbei!

Veranstalter*in: FSI Wirtschaftswissenschaften
Facebook-Veranstaltung: www.facebook.com/events/731935870608995/

B.PoC Get-Togehter

19:00 Uhr bis 21:30 Uhr
Ort: Los Angelitos
Veranstaltung: facebook.com/events/s/.....6106/

---english below---

Im letzten Semester haben wir, die Gründungsmitglieder, uns Zeit genommen Ideen zu sammeln und an unserer Struktur als Referat zu arbeiten. Wir freuen uns, dass wir es kurz vor Semesterende noch schaffen ein Get-Together zustande zu bringen. Gerne möchten wir unsere Ideen und Erfahrungen mit euch teilen. Wir wurden in den letzten Monaten von vielen B.PoCs* angesprochen, angeschrieben und inspiriert. Lasst und Zusammenkommen, unsere Ideen zusammenbringen und einen schönen Abend haben!

In the last semester we (founding members), took some time to collect ideas and to work on our structure as a Referat. We are happy, that we can organize a Get-Together before the semester ends. We would like to to share our ideas an experiences with you. In the last months many B.PoCs wrote us, talked to us and inspired us. Lets come together, share our ideas with each other and have a good evenig!

* der US-amerikanische Begriff B.PoC steht für Schwarze Personen und Personen of Color. Diese sind politische Selbstbezeichnungen von und für Menschen, die von Rassismus betroffen sind.

Freitag, 14. Februar

Semesterabschlussfete im Café Goldfisch

18:00 Uhr bis 05:00 Uhr
Ort: Café Goldfish - FSI SKA
Veranstaltung: facebook.com/events/s/.....9553/

Am 14.02.2020 findet in unserem geliebten Café Goldfisch die offizielle Semesterabschlussparty statt!
Um 20 Uhr geht's los. Davor, gegen 18 Uhr, wird es eine Küfa geben, wo gegen Spende ein warmes Essen bereitsteht!
Wer schon vorher Bock auf's Goldfisch hat oder sich den Kopf nach den Klausuren mit einem eiskalten Sterni abkühlen möchte: Das Goldifisch bleibt den ganzen Tag auf! Musik wird's auch geben von dicken Boxen.
Das ganze ist natürlich umsonst, Bier und Mate gibt's gegen Spende. Erzählt es euren Freunden, erzählt es allen die ihr kennt. Wir freuen uns auf euch!

Du+Ich kunstgeschichtlich

21:00 Uhr bis 04:00 Uhr
Ort: Dorotheenstr. 26
Veranstaltung: facebook.com/events/s/.....7883/

DU+ICH kunstgeschichtlich

Nachdem schon im November die Fassaden in der Doro bröckelten, begeben wir uns erneut in diese barocken Hallen und wollen gemeinsam durch ein neues Bündnis von HU Kunstgeschichte und FU Kunstgeschichte Vollgas geben!

Lasset uns den Abend bei DU+ICH in Zweisamkeit kunstgeschichtlich feiern.

Neben technoiden Klängen unserer erlesenen Dj/Djanes, werden wir euch die besten Drinks zum Sparpreis servieren.

Der Eintritt ist wie immer kostenfrei.

Lineup:
Mark Buschmann (www.mixcloud.com/mark-buschmann/stream/)
Zhta (Glückssträhne, soundcloud.com/zhta)


Freitag, 14. Februar ab 21 Uhr
Dorotheenstr. 26

Samstag, 15. Februar

Lesenacht: Frankenstein

18:00 Uhr bis 05:00 Uhr
Ort: Institut für Philosophie der FU, Habelschwerdter Allee 30, 14195 Berlin
Veranstaltung: facebook.com/events/s/.....9135/

Die Fachschaften AVL und Philosophie laden zur Lesenacht ein: ++++Frankenstein von Mary Shelley+++++
Wir treffen uns ab 18 Uhr im Institut für Philosophie der FU, Habelschwerdter Allee 30, 14195 Berlin. Vorle-ser*innen und Zuhörer*innen sind herzlich eingeladen. Ab 19:00 Uhr wird aus der deutschen Übersetzung von Ursula und Christian Grawe gelesen.
Für Kaffee und Tee all night long ist gesorgt, Kuscheldecken, Matten und Kissen, sowie Snacks und Geschirr (Tasse, Teller) bringt Ihr selbst mit. Am Morgen gibt es Frühstück - Brötchen von uns, alles andere von Euch. Wir freuen uns auf eine gemütliche und spannende erste Lesenacht mit Euch!

Hinweise

Wir übernehmen keine Gewähr für die Korrektheit der Daten. Zu Terminen, die weit(er) in der Zukunft liegen, werden Daten zeitnah ergänzt.
Nach Terminen suchen könnt ihr mittels der Tastenkombination STRG + F - mobil klappt's leider nicht.

Wir bieten lediglich eine Plattform für Veranstaltungshinweise an. Präsentierte Inhalte stellen nicht die Meinung von FURIOS dar.

Falls du einen Termin einreichen möchtest, nutze den Button am Seitenanfang. Wenn du einen Korrekturhinweis hast, sende ihn an comunity[AT]furios-campus[PUNKT]de.