Institutsrat

Der Institutsrat (IR) ist auf der Institutsebene das wichtigste Gremium. Er entscheidet über alle Angelegenheiten der Wissenschaftlichen Einrichtung oder des Instituts. In verschiedenen Ausschüssen und Kommisionen werden Themen wie die Stellenverteilung oder Probleme der Studienordnung, Raumplanung, Haushalt und dem Lehrprogramm erarbeitet. Der IR wird auf zwei Jahre gewählt. Die Studierenden bestimmen hierbei ihre studentischen Vetreter/innen. Aufgrund der Mehrheitsverhältnisse ist die Durchsetzung studentischer Interessen schwierig.

Autor*in

FURIOS Redaktion

Unabhängiges studentisches Campusmagazin an der FU seit 2010

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.