Campus | FURIOS Online – Campusmagazin an der FU Berlin
  • thumbnail_3rika

    Die lange Nacht der Wissenschaften wird noch länger

    Ob man das alljährliche Feuerwerk der Forschung auch mit Alkohol erleben kann, haben Roxanne Honardoost und Philipp Gröschel herausgefunden.   » mehr

  • thumbnail_3rika

    Gender and what not: Mittagspause plus

    Bei den Gender Lunch Talks diskutieren Studierende bei mitgebrachtem Mittagessen mit Expert*innen über Aspekte der Geschlechtlichkeit. Dass es dabei gelegentlich auch um Minderheiten allgemein geht, hat Julia Hubernagel herausgefunden.   » mehr

  • thumbnail_3rika

    How to be a Banker

    Was gibt es zu wenig auf der Welt? Richtig, Banken! Ben Heiden hat sich ein Bankengründungs-Seminar angeschaut und gelernt, wie man mit einer klaren Vision die ganze Welt retten kann.  » mehr

  • thumbnail_3rika

    FURIOS Undercover: Suche nach gemeinsamen Nennern

    Von Bruchrechnen keine Ahnung, wagt sich Ann-Kathrin Spitzer dennoch ins Ungewisse und mischt sich einen Tag lang unter die Studierenden der Technischen Universität Berlin.  » mehr

  • thumbnail_3rika

    Von Fast Fashion und Feminismus

    Eine Uni-Initiative veranstaltete Aktionstage zu Nachhaltigkeit, Fast Fashion und Feminismus. Was das alles miteinander zu tun hat, hat Antonia Böker für euch herausgefunden.  » mehr

  • thumbnail_3rika

    Ich Fahrrad euch, wie ich lern’

    In der Philologischen Bibliothek steht neuerdings ein Fahrrad-Ergometer, mit dem Studierende sich fit halten und gleichzeitig Strom erzeugen können. Rabea Westarp hat sich aufs Rad geschwungen.  » mehr

  • thumbnail_3rika

    Der empörte Student

    FU-Studierende sind weltoffen und tolerant? Unser Porschefahrer hält das für ein Gerücht – wenn er seinen Cayenne in Dahlemer spazieren fährt, treffen ihn strafende Blicke. Von Toleranz keine Spur.  » mehr

  • thumbnail_3rika

    Ewiger Ehemaliger: Ralf Kabelka

    Ralf Kabelka wollte eigentlich etwas Seriöses machen. Doch schon während seiner Zeit an der FU kam er auf Abwege – und landete schließlich an der Seite von Jan Böhmermann. Ein Porträt. Von Corinna Cerruti und Anselm Denfeld.  » mehr