Eine für alle

All-Gender, unisex, genderneutral – wie auch immer die Bezeichnung, die Zielsetzung bleibt die gleiche: Ohne Diskriminierung und Barrieren auf die Toilette gehen. Wo ihr die WCs für alle Geschlechter in der RoSi findet, veranschaulicht die Grafik von Sumin Kim.

FUnpolitisch

Es ist wieder Dienstag, 12 Uhr. Die gesamte Uni stürmt in die Mensa und wir hinterher. Denn wie jede Woche haben wir eine Mission: Das nächste virale Tiktok für FURIOS! In letzter Zeit wird unsere Arbeit aber durch ein entscheidendes Problem erschwert. Linda Wagner und Celina Ganz berichten von ihrem herausfordernden Alltag als Social Media Ressortleiterinnen.

Zu spät? E-Semesterticket

Die Campuscard ist seit dem 1. April 2024 kein gültiges Semesterticket mehr, da das Deutschlandsemesterticket ab dem Sommersemester 2024 nur noch digital verfügbar ist. Als ausländische Studentin hat Sumin Kim diese Information leider verpasst. Hierzu gibt es ihre Episode der Fahrausweiskontrolle als Comic.

“Ist das schon antisemitisch?”

An der Freien Universität Berlin scheinen zwischen Präsidium, aktivistischen Gruppen und Freund*innen vollkommen verschiedene Definitionen von Antisemitismus vorzuliegen. Paddy Lehleiter und Line Grathwol haben mit Antisemitismusforscher Klaus Holz gesprochen, um sich dem Thema anzunähern.

Taschen raus, Ärger rein

Die eigene Tasche ist an der Uni eigentlich ein ständiger Begleiter. In der Campusbibliothek allerdings ab sofort nicht mehr. Dies gefällt vielen Student*innen überhaupt nicht. Auch Regina-Marie Roßbach fühlt sich dadurch um ihren Komfort gebracht.

FU-Studierende fordern Rücktritt von Ziegler

Nach der Auflösung des Palästina-Camps an der FU durch die Polizei am 07.05. äußern sowohl Studierende als auch Lehrende Protest und Empörung. Eine Petition fordert den Rücktritt von FU Präsident Günter Ziegler.

STUDIERENDE ON AIR: COUCHFM MACHT’S MÖGLICH!

Wie funktioniert eigentlich ein Radiosender? Im Interview mit Quetzali von CouchFM Berlin hat FURIOS einen Blick hinter die Kulissen des Studierenden-Radios geworfen. Wer später mal zum Radio möchte, sollte hier beginnen! Das Interview führte Nadia Jusufbegovic.

FU POSITIONIERT SICH GEGEN SEXUELLE GEWALT

Orange-rote Plakate stechen den Studierenden auf dem Campus ins Auge. Die FU würdigt den 25. November – den Internationalen Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen. Helena Haferkamp berichtet.

FUNKTIONIERT NICHT: EIN MENSA RANT

Was ist denn da schon wieder los? An allen möglichen Ecken der FU wird der Unialltag durch Seufzer, Frustration und Aggression unterbrochen. In der heutigen Ausgabe...